PfingstCamp 2022 beim FC Busenbach e.V.

Der Förderverein JuFu Waldbronn organisiert in Kooperation mit seinem Kooperationspartner FC Busenbach zwischen dem 07.06.2022 und dem 09.06.2022 auf dem Sportgelände des FC Busenbach ein Fußballcamp für JugendspielerInnen im Alter zwischen 6 und 13 Jahren.

Was Dich erwartet:
- zwei Traingseinheiten pro Tag
- Konzeptionierung und Leitung des Camps durch einen qualifizierten Jugendtrainer
- hochwertige Trainingsaurüstung - Trikot, Shorts und Stutzen von Jako
- Mittagessen & Getränke während der Camptage
- Abschlußturnier mit Siegerehrung und Abschlußfeier am letzten Camptag

Bei der Konzeption des Camps legen wir großen Wert auf hochwertige Ausbildungsinhalte. Das sportliche Konzept und die Campleitung vor Ort wird durch Jugendtrainer Michael Sylla übernommen.

Michael Sylla
Informationen zu Michael Sylla
- Jugendtrainer U10,U11,U12,U14 und U19 beim KSV Hessen Kassel
- Sportlicher Leiter Grundlagenbereich beim KSV Hessen Kassel
- Mitarbeit am Jugendausbildungskonzept des KSV
- Fussballcamps u.a. für den AC Mailand und den AS Rom in Österreich
- aktuell Trainer der U19 SVK Beiertheim
Qualifikationen:
- B-Lizenz
- Studium Sport / Geografie (Lehramt) in Kassel

Das Camp hat keinen kommerziellen Charakter. In erster Linie steht die Förderung der teilnehmenden JugendspielerInnen im Mittelpunkt des Interesses. Dementsprechend sind die Teilnahmegebühren so ausgelegt das das Camp sich finanziell trägt.
Eventuell anfallende Überschüsse aus der Durchführung des Camps kommen der Jugendförderung des Fördervereins zu Gute.

Anmeldeschluß war der 12.05.2022.

Wir bitten die Teilnahmegebühr von 119 EUR unmittelbar nach Eingang der Anmeldebestätigung auf das folgende Konto zu überweisen:

Förderverein JuFu Waldbronn e.V.
Volksbank Ettlingen e.G.
Kto.-Nr.: 0173076509
BLZ: 66091200
IBAN: DE08 6609 1200 0173 0765 09
BIC: GENODE61ETT

Verwendungszweck
Zeile 1: Vorname Nachname des Spielers bzw. Spielerin
Zeile 2: PfingstCamp 2022

Der Anmeldevorgang gilt als abgeschlossen wenn die Teilnahmegebühr auf dem Konto des Fördervereins eingegangen ist.

Weitere Informationen zum Camp werden auf dieser Seite veröffentlicht.

Sollte das Camp aufgrund irgendeines Grundes (z.B. eine Verschärfung der Pandemielage) nicht stattfinden werden die Teilnahmegebühren im vollen Umfang zurückerstattet.

Wir behalten uns vor, bei einer zu geringen Anzahl von angemeldeten Teilnehmern die Veranstaltung abzusagen.